Navigation
Postadresse:
Michael Zacharias
- Containerservice & Transporte -
Im Tölletal 11
D - 38685 Langelsheim

Tel.: +49 - (0)5326 - 996745
Tel.: +49 - (0)5326 - 996746
Fax: +49 - (0)5326 - 7676
Mobil: +49 - (0)171 - 4939749
Mail:

Recyclinghof:
MZ-Recycling
Kropskamp 7
D - 38685 Langelsheim

Anlieferzeiten:
<<nach telefonischer Absprache>>
MZ-Recycling - Ihr Nordharzer Experte für Abriss- und Entsorgungsleistungen aller Art...
Abrissarbeiten

Wir schaffen Platz für Neues

"Mein Bad ist zu klein !!!", "Die Garage muss weg !!!", "Der Baum steht im Weg !!!"...

Wenn Sie solche Aussagen kennen dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Ein gutes Fundament für Ihr Bauvorhaben kann nur durch solide Vorarbeit geschaffen werden. Gerne betreuen wir Sie auch bei "kleineren Bauvorhaben" zeitnah und kompetent. Fachgerechte Entsorgung inclusive...

Bei Abriss: Entsorgungsfachmann empfehlenswert!

Sulfat- und Schimmelbelastungen.

Vielzählige Altholzkategorien, verschiedenste Bauschuttarten, belastete Baustoffe und Erdreich, chemische Analysedaten, transportgenehmigungspflichtige oder überwachungsbedürftige Abfälle bilden nur ein kleines Spektrum der Hürden und Herausforderungen, welche Ihnen während Ihrer Baumaßnahme rechtlich auferlegt sind.
Die Grundlage dieses hochkomplexen Themenbereiches bilden verschiedenste Gesetze, Verordnungen, Satzungen oder technische Regeln. Obwohl dies nur eine grob umrissene Aufzählung darstellt, werden Sie als Abfallerzeuger und Abfallbesitzer in die Pflicht genommen für eine fachgerechte Verwertung oder Entsorgung Sorge zu tragen.

Abfallrechtliche Belange:

Rechtlich wird zwischen Besitzer, Erzeuger und Sachherrschaft unterschieden. Für Sie als Bauherren, Bauunternehmer oder Architekten sind diese Begriffe mit äußerster Sorgfalt zu betrachten.
Der Nachweis einer fachgerechten Entsorgung ist stets Aufgabe des Abfallbesitzers. Dies bedeutet unter anderem auch die Berücksichtigung einer vorrangigen Rückführung in den Wirtschaftskreislauf, sofern dies wirtschaftlich und arbeitsablauftechnisch zumutbar ist. Sollte Ihr Transport- oder Entsorgungsunternehmen versehentlich oder fahrlässig Belange des Abfallrechts außer Acht lassen, werden Sie als Abfallbesitzer durch die zuständigen Behörden zur Haftung herangezogen.

Versteckte Belastungen und Schadstoffe:

Für den Häuslebauer, Bauunternehmer oder Architekten sind Bauschutt, Bodenaushub, Kabel, Heizkesselanlagen und viele andere Baustoffe und Bauteile eines Hauses klar definierte Begriffe. Der Entsorgungsfachmann grenzt sich hier deutlich von diesen Gruppen ab. Die aufgezählten Abfälle werden durch den Entsorgungsfachmann eher nach Inhaltsstoffen wie Quecksilber, Sulfat, Bitumengemische, Kohlenteer, teerstämmige Produkte, PCB oder Asbest klassifiziert. Eine differnzierte Betrachtung des Schadpotentials baulicher Einzelkomponenten oder der chemischen Zusammensetzung bildet in diesem Sektor die Kernkompetenz.

http://www.mz-recycling.de